der 10. Kunst- und Kulturmarkt findet vorraussichtlich                     am Sonntag 23. August 2020 statt !

20160604_132641                                                               am Tag davor

                      

Zur vollständigen Bewerbung gehören ein formloses Anschreiben per E-Mail an Ruhrorter_Kunstmarkt@yahoo.de mit beigefügtem kurzem Lebenslauf und Fotos beispielhafter Arbeiten. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2020.

Eine Jury wählt unter den eingesandten Bewerbungen 50 Teilnehmer aus. Eine Benachrichtigung erfolgt spätestens 1 Woche nach Bewerbungsschluss.

Die Bewerber nehmen die folgenden Bedingungen zur Kenntnis:

  • Ausgestellt wird Kunst – kein Kunsthandwerk – unterschiedlichster Sparten (Malerei, Zeichnung, Grafik, Illustration, Bildhauerei, Fotografie, Objekte, Skulptur)
  • Zur Verfügung gestellt wird ein marktüblicher, überdachter Stand zu 3 m.
  • Die ausgewählten und benachrichtigten Teilnehmer entrichten eine Gebühr von 45 €. Die Teilnahme am Markt ist erst durch Überweisen dieser Gebühr möglich.
  • Es besteht Teilnahmepflicht während der Gesamtdauer der Veranstaltung von 11 bis 18 Uhr.
  • Die Arbeiten der Teilnehmer sind von den Künstlern selbständig und auf eigene Kosten auf- und nach Ausstellungsende wieder abzubauen.
  • Für Transport, Auf- und Abbau sowie die während der Veranstaltung ausgestellten Arbeiten wird kein Versicherungsschutz durch den Veranstalter übernommen.
  • Sämtliche Aktivitäten der Teilnehmer während der Veranstaltung erfolgen auf eigenes Risiko.

Weitere Fragen? Bitte richten an:

Klaus Brüggenwerth

Tel: 015775072392

Ruhrorter_Kunstmarkt@yahoo.de

Copyright für diese Webseite und für alle Abbildungen bei Klaus-Dieter Brüggenwerth Koblenzer Ring 3 A in 47139 Duisburg

Der Kunst- und Kulturmarkt ist Teil des Ruhrorter Hafenfest e.V. – alle Tätigkeiten werden auf ehrenamtlicher Basis durchgeführt

Hinweis für Abmahnversuche:

Dies ist keine kommerzielle Webseite – Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Trotzdem von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.